Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

Mitarbeiter, die erstmals eine Führungsposition übernehmen, sehen sich hohen Erwartungen ausgesetzt. Fehlende Führungskompetenzen führen dann oft dazu, dass eine zügige und sichere Positionierung zu scheitern droht. Dieses Seminar soll neue Führungskräfte dabei unterstützen. mit mehr Selbstbewusstsein und Kompetenz in ihre neue Führungsrolle hineinzuwachsen. Selbstreflexion, Austausch zwischen Gleichbetroffenen und Instrumente helfen dabei, die ungewohnte Position besser zu bewältigen.

Zielgruppe

Angehende Führungskräfte

Nutzen

Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Aspekte ihrer neuen Rolle als Vorgesetzte kennen
Die Teilnehmer lernen ihre individuellen Stärken und Schwächen im Hinblick auf Führungsaufgaben kennen
Führungsverhaltensweisen in typischen Führungssituationen werden eingeübt

Inhalte

Persönliche Standortbestimmung
Erwartungen an die "neue" Führungskraft
Führungsstile
Führungsstilanalyse
Einführung in ein Persönlichkeits- und Kommunikationsmodell
Gute Kommunikation und Kooperation mit Mitarbeitern
Die wichtigsten Führungsinstrumente
Verhalten in schwierigen Führungssituationen

Methoden

Kurzvorträge, Einzel- und Gruppenarbeit, Testverfahren, Erfahrungsaustausch, moderierte Diskussinen, Bearbeitung von Fallbeipielen

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Kosten

Preis: € 440.00 + 19.00% MwSt

Startzeit: 09:00
Endzeit: 16:30

Start-Datum: 15. Oktober 2018
End-Datum: 16. Oktober 2018

Durchführungsort:
Junges Hotel
Kurt-Schumacher-Allee
Hamburg
20097
Karte und Wegbeschreibung

Anmeldungsdetails

Mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.